Nachrichten

Einladung zu unserem Fachtag: „Kindern von inhaftierten Eltern -  Herausforderungen und Perspektiven für die soziale Arbeit“ ein, der als Online-Veranstaltung  am Mittwoch, dem 10. November in der Zeit von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr stattfindet.

Der Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung  des Projektes „KiM – Kinder im Mittelpunkt“ der AKTION – Perspektiven e.V. und Der Paritätische Hessen.

Die Förderung durch Aktion Mensch ermöglicht es „KiM“, Kinder inhaftierter Eltern und deren Bezugspersonen in ganz Hessen in Form aufsuchender Beratung  und mit Gruppenangeboten zu begleiten und als Ansprechpartner für sie da zu sein.

Darüber hinaus ist es uns ein Anliegen, die Jugendhilfe, die Justiz und die Politik auf die problematische Situation von Familien aufmerksam zu machen, die nach der Inhaftierung eines Elternteils häufig in ein Loch fallen und Unterstützung benötigen – die Kinder sind dabei meist ganz besonders betroffen.

Mit unserer Veranstaltung möchten wir den Anstoß dazu geben, Netzwerke zu bilden, in dem verschiedene Fachrichtungen und Professionen im Interesse von Kindern inhaftierter Eltern kooperieren.

Den Ablaufplan des Fachtages mit Anmeldeformular sowie eine Kurzdarstellung des Projektes finden sie im Anhang, nach erfolgter Anmeldung erhalten sie die online-Zugangsdaten.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns jetzt schon und hoffen auf einen regen Austausch!

Aktuelles

Leider müssen auch wir bedingt durch die aktuelle Situation mit dem Corona-Virus unsere Beratungsleistungen neu gestalten.
Persönliche Beratungsgespräche und Hausbesuche sind derzeit im Regelfall nicht möglich. Die Beratung erfolgt telefonisch.
In dringenen Ausnahmefällen finden wir sicher Lösungen, um Sie z.B. per Skype zu kontaktieren.

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Coronavirus-Krise die für März und April 2020 geplanten Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
Angemeldete Teilnehmer*innen werden von uns kontaktiert.

Liebe Mitglieder und Unterstützer*innen, hier ein paar Neuigkeiten und Informationen zum Jahresende. Wir wünschen einen guten Start ins neue Jahr.

Anlässlich des Internationalen Weltfrauentages laden wir interessierte Frauen zum Erzählcafé "Muttersein früher und heute" sehr herzlich ein, am Dienstag, 03. März ins Aktino-Müttercafè (9.30 - 11.30 Uhr) im Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9, zu kommen. Weitere Informationen nebenstehend.

Ab 01.01.2020 bieten wir Beratungs- und Unterstützungsangebote für KInder von Inhaftierten und ihre Bezugspersonen in Hessen an. Das Projekt AKTION KiM - Kinder im Mittelpunkt wird gefördert von der Aktion Mensch (2020 - 2022). Betroffene Familien sowie Kooperationspartner erreichen das Beratungsteam unter 0641 - 7 10 29. Ausführliche Informationen folgen in Kürze.

Liebe Mitglieder und Unterstützer der AKTION - Perspektiven, hier finden Sie unsere ersten Nachrichten aus dem Jahr 2019.

Hier lesen Sie den Jahresbericht 2018.

Für unsere Mitglieder, Freunde und Unterstützer, hier ein paar Neuigkeiten zum Frühlingsbeginn.

Die Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, 16. Mai 2019 um 18.30 Uhr in der Frankfurter Str. 48 statt. Die Einladungen wurden fristgerecht verschickt.

Veranstaltung zum Weltfrauentag 2019

Für Sie, sehr geehrte Damen und Herren aus den Reihen unserer Mitglieder, Freunde und Gönner, zum Ende des Jahres 2018 der Rundbrief 2/2018, der Sie über das Vereinsgeschehen - hier sei unser 50jähriges Jubliäum besonders erwähnt - in den letzten Monaten unterrichten möchte.
Auch finden Sie dazu noch einige interessante Presseartikel.