Arbeitsbereiche

Die AKTION engagiert sich in folgenden Projekten für sozial benachteiligte junge Menschen:

Beratung

  • Aktino -  Kontakt- und Beratungsstelle Gießener Nordstadt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, sowie deren Eltern und Bezugspersonen
    und Allgemeine Sozial- und Lebensberatung (Nordstadtzentrum)
  • Beratung für Straffällige/Strafgefährdete sowie alleinstehende wohnungslose Männer
  • Gruppenangebote für Eltern, die Entlastung suchen  - Seminar- und Freizeitangebote zur Stärkung der Erziehungsfähigkeit
  • Beratung für Herkunftsfamilien
  • Vernetzung und integrierte Entlassungsbegleitung in der JVA Rockenberg

Betreuung

  • Ambulante Erziehungshilfen für Familien
  • Betreutes Einzelwohnen für Jugendliche und junge Erwachsene (Jugendhilfe)
  • Betreutes Einzelwohnen für alleinstehende Wohnungslose
  • Sozialtherapeutische Wohnheime für junge Frauen in besonderen sozialen Schwierigkeiten (Gießen)
  • Sozialtherapeutische Wohnheime und dezentrales stationäres Wohnen für junge Männer in besonderen sozialen Schwierigkeiten (Gießen und Wetzlar)