Nachrichten

Einladung zu unserem Fachtag: „Kindern von inhaftierten Eltern -  Herausforderungen und Perspektiven für die soziale Arbeit“ ein, der als Online-Veranstaltung  am Mittwoch, dem 10. November in der Zeit von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr stattfindet.

Der Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung  des Projektes „KiM – Kinder im Mittelpunkt“ der AKTION – Perspektiven e.V. und Der Paritätische Hessen.

Die Förderung durch Aktion Mensch ermöglicht es „KiM“, Kinder inhaftierter Eltern und deren Bezugspersonen in ganz Hessen in Form aufsuchender Beratung  und mit Gruppenangeboten zu begleiten und als Ansprechpartner für sie da zu sein.

Darüber hinaus ist es uns ein Anliegen, die Jugendhilfe, die Justiz und die Politik auf die problematische Situation von Familien aufmerksam zu machen, die nach der Inhaftierung eines Elternteils häufig in ein Loch fallen und Unterstützung benötigen – die Kinder sind dabei meist ganz besonders betroffen.

Mit unserer Veranstaltung möchten wir den Anstoß dazu geben, Netzwerke zu bilden, in dem verschiedene Fachrichtungen und Professionen im Interesse von Kindern inhaftierter Eltern kooperieren.

Den Ablaufplan des Fachtages mit Anmeldeformular sowie eine Kurzdarstellung des Projektes finden sie im Anhang, nach erfolgter Anmeldung erhalten sie die online-Zugangsdaten.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns jetzt schon und hoffen auf einen regen Austausch!

Aktuelles

Zum Jahresende unser Rundbrief 3 - 2013 mit allen guten Wünschen für eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Start ins Neue Jahr.
An dieser Stelle möchten wir allen Mitgliedern, Freunden und Förderern der AKTION - Perspektiven e.V. für die vielfältige Unterstützung DANKE sagen!

Im Sommer 2013 feierte das Projekt Ambulante Erziehungshilfe sein 10-jähriges Bestehen.

Alleinerzeihende Frauen kponnten im Vogelsberg kraft tanken
Gießener Allgemeine vom 1.8.2013

Mitte Juli erreichte uns die traurige Nachricht, dass Herr Wolfgang Schulze am 14. Juli 2013 im Alter von 83 Jahren verstorben ist.